3
J

Un réseau commercial étendu

Damit die bestmögliche Qualität stets gewährleistet ist, sind unsere Früchte nach dem Anbau in ausgewählten Gebieten, der sorgfältigen Auswahl und Ernte und dem Transport unter idealen Bedingungen auf den letzten Veredelungsschritt angewiesen, auf die fachgerechte Reifung. Mit unserem Netzwerk an Reifeanlagen in acht Ländern, der Reaktionsschnelle unserer Logistikkette und unseren B-to-B- und B-to-C-Marken sind wir darauf ausgerichtet, uns voll und ganz auf die Zufriedenheit unserer Kunden zu konzentrieren.

2