4
J
M

Employeur responsable

Unsere Herangehensweise im Management ist Spiegelbild unserer Aktivitäten auf verschiedenen Kontinenten, in verschiedenen Ländern und Kulturen und beruht auf Offenheit und dem Respekt von Unterschieden. Wir haben ein offenes Ohr für alle, unterstützen persönliche Initiativen zur Förderung des Verantwortungsbewusstseins und sehen die Persönlichkeit und den Werdegang aller unserer Mitarbeitenden als immensen Reichtum und Vorteil.

Überall wo wir tätig sind, fördern wir den sozialen Dialog und achten auf das Wohlergehen unserer Mitarbeitenden, indem wir für korrekte Arbeitsbedingungen, Sozialleistungen, den Zugang zu Weiterbildung und eine optimierte Gesundheitsversorgung sorgen.

In unseren Tochtergesellschaften ebenso wie bei unseren Zulieferern stellen wir die strikte Einhaltung der Menschen- und Arbeitnehmerrechte sicher. Wir kämpfen gegen jede Form von Diskriminierung, gegen Kinderarbeit und gegen Geschlechterdiskriminierung und sind darauf bedacht, dass an allen unseren Standorten ein menschenwürdiges und sicheres Arbeitsumfeld herrscht. Die im Rahmen unseres regelmäßigen Austauschs mit Sozialpartnern geschlossenen Verträge gelten sowohl für unsere Mitarbeitenden in unbefristeten Arbeitsverhältnissen wie auch für Leih- oder Saisonarbeiter und -arbeiterinnen.